Gastronomie auf Mallorca

Mallorca ist ein absolutes Schlemmerparadies. Rund 1500 Restaurants buhlen auf Mallorca um die Gunst der Touristen. Die angebotenen Speisen sind sehr vielfältig und reichen von der typischen mallorquinischen Küche bis hin zu den internationalen Köstlichkeiten aus aller Welt. Wenn sie schon hier in den Ferien sind, dann sollten sie unbedingt auch einmal die einheimische Küche ausprobieren. Beispielsweise die „Frito Mallorquin“ oer die „Lomo con Col“. Auch Tapas werden hier hervorragend gemacht. Diese werden oft in Bars serviert. Es gibt sie in diversen Variationen. Die Preise sind in etwa so hoch wie in Deutschland.