Alaro – am Fusse des Tramuntana

Das kleine Dörfchen Alaró liegt am Fusse des Tramuntana. Hier finden sich einige kleinere Restaurant sowie hübsche Strassencafés. Hier in Alaró errichtete man im Jahre 1901 das erste Elektrizitätwerk der Insel. Nicht etwa in Palma wie man meinen könnte. Bekannt ist der Name Alaró vorallem dank dem Castell, welches einen wunderbaren Ausblick über die Landschaft ermöglicht. Das Castell d’Alaró ist zwar nur noch als Ruine erhalten. Dennoch lohnt sich der schöne Spaziergang dahin. Um auf die Castell zu gelangen muss man zu Fuss rund 35 Minuten laufen.